Bernstadt in Bildern

Ihr direkter Draht
Bürgermeisteramt Bernstadt
Schmiedgasse 5
89182 Bernstadt

Telefon 07348 6024
Telefax 07348 5670
E-Mail info@bernstadt-wuertt.de

Der VdK Ortsverband Bernstadt besteht seit 1947/48 und setzt sich vor Ort als soziale Interessenvertretung für die Belange der Menschen mit Behinderungen und/oder chronisch kranke, pflegebedürftige Menschen, Rentner/innen sowie Kriegsopfer und deren Hinterbliebene ein.

Der VdK - Ihr starker Partner in Sozialrecht und Sozialpolitik. Er ist der größte Sozialverband in Deutschland.
In einer sich schnell wandelnden Gesellschaft ist es wichtig, einen starken Sozialpartner an seiner Seite zu haben. Ob Renten- oder Gesundheitspolitik, Pflegereform, Behinderten- oder Arbeitsmarktpolitik: Der Sozialverband VdK Deutschland setzt sich seit über 60 Jahren erfolgreich für die Interessen seiner über inzwischen 1,6 Millionen Mitglieder ein.
Die Schwerpunkte der Arbeit des Sozialverbandes VdK auf kommunaler und politischer Ebene liegen in den Bereichen Sozialgesetzgebung, der Gleichstellung behinderter Menschen auf allen Ebenen, der Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, besonders der von behinderten Menschen, sowie der Gestaltung einer barrierefreien Umwelt.

Im Ortsverbandsbereich informiert der VdK in regelmäßigen Mitgliederversammlungen, Informationsveranstaltungen und den monatlichen VdK-Treffs über aktuelle Themen aller sozialpolitischen Bereiche wie z.B. Gesundheit, Pflege, Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht, Barrierefreies Wohnen u.v.m.. Neben der fachlichen Beratung, Betreuung und den aktuellen Informationen kommt dem sozialen Miteinander und der Geselligkeit große Bedeutung zu.
Die Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen ist uns sehr wichtig!
Wir orientieren uns an den Vorgaben der „UN-Konvention zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“, die am 26.3.2009 in das deutsche Recht übernommen wurde. Wir setzen uns ein, dass die Menschen mit Behinderung volle Teilhabe in der Gesellschaft bekommen und fördern ihre gesellschaftliche Akzeptanz.

Mit kompetenten Sozialrechtsreferenten der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH in Ulm unterstützt der VdK seine Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts (Schwerbehindertenrecht, Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung etc.) von der Antragstellung bis hin zur Vertretung bei Rechtsstreitigkeiten vor dem Sozialgericht oder dem Verwaltungsgericht.

Der Ortsverband VdK Bernstadt zählt gegenwärtig rund 120 Mitglieder und ist offen für all diejenigen, die Hilfe benötigten oder die Arbeit als Interessenvertretung vor Ort innerhalb des Ortsverbandsbereiches und im großen Fachverband Sozialverband VdK mit seinen bundesweit über 1,6 Millionen Mitgliedern unterstützen möchten.

Weiter Informationen über die Arbeit des Ortsverbandes VdK Bernstadt erhalten unter www.vdk.de/ov-bernstadt.

Als örtliche Ortsverbandsvorsitzende steht ihnen darüber hinaus Angela Rubens persönlich als kompetente Ansprechpartnerin unter der Telefonnummer (07348) 5422 zur Verfügung.