Schmiedgasse 5, 89182 Bernstadt
  1. »
  2. Aktuelles
  3. »
  4. Rathaus-Infos
  5. »
  6. Neujahrsempfang 2023

Neujahrsempfang 2023

Am vergangenen Sonntag fand der zweite Neujahrsempfang der Gemeinde Bernstadt erstmals im gut besuchten Gemeindesaal am Burgplatz statt. Bürgermeister Oliver Sühring begrüßte nach einer stimmungsvollen musikalischen Einstimmung die zahlreich erschienen Bürgerinnen und Bürgern, die Damen und Herren des Gemeinderates und die Vertreter der örtlichen Vereine sowie Herrn Hermann Ilg, Ehrenbürger der Gemeinde mit Gattin. Ganz besonderen Gruß galt darüber hinaus Frau Ronja Kemmer sowie Herr Manuel Hagel als engagierte und geschätzte Vertreter der Bundes- und Landespolitik, die trotz prall gefülltem Terminkalender persönlich an der Veranstaltung teilnahmen und auch im Anschluss im persönlichen Gespräch noch eine geraume Zeit verweilten. Eine ganz besondere Ehre.

Bürgermeister Oliver Sühring erläuterte anhand einer interessanten und aufschlussreichen, wie kurzweiligen Präsentation die kommunalpolitischen und weltpolitischen Geschehnisse durch einen Rückblick auf das Jahr 2022, in dem sich die Ereignisse in tragischer Art und Weise überschlagen haben und die Welt durch den Ukrainekrieg und seine Auswirkungen nachhaltig verändert hat.

Gleichzeitig lenkte Bürgermeister Sühring jedoch den Blick der Anwesenden auch auf das Leben in unserer Gemeinde, auf die Gemeinschaft, die sich nach Jahren des Coronapandemie bedingten Stillstands wieder im positiven Sinn entwickelt hat und das gesellschaftliche Leben durch zahlreiche Veranstaltungen durch örtliche Vereine und Institutionen für die Bürgerinnen und Bürger wieder zurückkehrte. Mit der Sanierung der Schmiedgasse, der Neuausrichtung im Bestattungswesen, einer Fortführung der Digitalisierung und zahlreicher anderer Projekte wurde über die kommunalpolitischen Aufgaben und Entscheidungen aus dem Jahr 2022 ausführlich berichtet.

In einem Ausblick auf zukünftigen kommunalen Aufgabenstellungen für das Jahr 2023 fortfolgend wurde deutlich, dass die Aufgaben nicht einfacher und die Finanzierung der Pflichtaufgaben sowie die Umsetzung gesetzlichen Vorgaben (Bsp. Ausbau der Schülerbetreuung, Fachkräftemangel, Flüchtlingswesen etc.), als auch die Weiterentwicklung des Gemeinwesens die Kommune vor große Herausforderungen stellen wird, welche es trotz anhaltender Krisen weiterhin zu bewältigen gilt.

Im Anschluss bot sich die Gelegenheit mit einem Glas Sekt und Gebäck gemeinsam auf das neue Jahr 2023 anzustoßen, sich miteinander auszutauschen und ins persönliche Gespräch zu kommen, was von den Anwesenden ausgiebig und wohlwollend genutzt wurde.

Für die musikalische Begleitung des Empfanges möchten wir uns herzlich bei Philipp Sühring am Klavier und Doris Schanzenbacher für die Unterstützung bedanken. Ein herzlicher Dank auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Bernstadt für die Planung und Umsetzung der gelungenen Veranstaltung.

Zurück Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang

Gemeinde Bernstadt © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Skip to content