Schmiedgasse 5, 89182 Bernstadt
  1. »
  2. Aktuelles
  3. »
  4. Allgemein
  5. »
  6. Dorfweihnacht am Burgplatz 2022

Dorfweihnacht am Burgplatz 2022

Auf Initiative und unter der Schirmherrschaft der Gemeinde veranstaltete eine Gemeinschaft aus örtlichen Vereinen, Kirche, Schule, KiTas und Gemeinde am vergangenen Sonntag die erste gemeinschaftliche Dorfweihnacht am Burgplatz.

Zum ersten Mal wurde durch Mitwirken von insgesamt 15 Vereinen und Institutionen ein Weihnachtsmarkt für die „Gemeinschaft“ geplant und organisiert. Mit dem gezielten Konzept, dass jeder beteiligte Verein/Institution eine gewisse Anzahl an Helfern stellt und der gesamte Erlös aus dem Speisen und Getränkeverkauf paritätisch unter allen beteiligten aufgeteilt wird, wagten alle gemeinsam den großen und ungewissen Schritt, die erste Dorfweihnacht in Bernstadt umzusetzen.

Bereits am Samstagmorgen standen bei frostigen Temperaturen zahlreiche Helfer*innen bereit, um auf dem weihnachtlich dekorierten Burgplatz die Hütten und Zelte aufzubauen, die Öfen anzuliefern und die Vorbereitungen für den großen Tag zu treffen.

Früh am Sonntagmorgen starteten dann die Technikmannschaft, die Teamleiter, die Marktverkäufer und das Küchenteam, um die letzten Vorbereitungen zu treffen und die Stände zu bestücken.

Pünktlich um 15.00 Uhr standen alle Teams auf dem Burgplatz bereit. Kurz darauf trafen bereits die ersten Besucher*innen ein. Schnell füllten sich der gesamte Burgplatz und der Verkaufsbereich auf der Bürggasse mit Besucher*innen aus Nah und Fern. Viele bummelten durch die zahlreichen Verkaufsstände welche von örtlichen Vereinen, Kirche, Gewerbetreibenden sowie KiTas und Grundschule mit sehr tollen, vielfältigen und liebevoll gestalteten und dekorierten Waren- und Mitmachangeboten aufgebaut wurden, um im Anschluss die kulinarischen Angebote auf dem Burgplatz zu probieren.

Mit Einbruch der Dunkelheit füllte sich der Platz mit Besuchern und so war nicht nur wegen der bereit gestellten Holzöfen und den zahlreichen Lichtern eine wärmende und wollige Stimmung auf dem Platz.

Das kleine Rahmenprogramm wurde durch den Posaunenchor, die Chöre des Gesangvereines sowie den Kindergartenkindern gestaltet. Sogar der Nikolaus kam noch vorbei und lies es sich nicht nehmen, den Kindern auf dem Weihnachtsmarkt in Bernstadt persönlich ein kleines Geschenk zu überreichen.

Bis spät in den Abend hinein wurde miteinander gefeiert und die Gemeinschaft in toller Atmosphäre gepflegt.

Die erste Dorfweihnacht am Burgplatz war für alle beteiligten Vereine und Institutionen ein toller Erfolg und die große Anzahl an Gästen aus Nah und Fern zeigte, dass man gemeinsam auf dem richtigen Weg ist.

Für alle Beteiligten war am Ende des Tages klar, dass aufgrund der Erfahrungen, welche mit dem Besucherandrang gemacht wurden, dass eine oder andere noch verändern und angepasst werden muss. Dennoch war der erste Weihnachtsmarkt ein grandioser Erfolg für alle. Ein Erfolg welcher in einer tollen Gemeinschaft und durch ein geschlossenes und begeistertes Miteinander erreicht wurde.

Es gilt DANKE zu sagen: 
DANKE an Familie Fröhlich für die Bereitstellung des Platzes und der vielen Stromanschlüsse.
DANKE an alle fleißigen Bäcker*innen für die zahlreichen Kuchenspenden.
DANKE an die zahlreichen Verkaufsteams für die tollen Marktstände in der Bürggasse.
DANKE an alle, die sich ganz gleich in welcher Form auf dem Burgplatz mit eingebracht und engagiert haben und sich die Zeit genommen haben, diese Veranstaltung zu unterstützen.

Ein aufrichtiges DANKE an das ORGA–Team bestehend aus:
Marc Reiser, Markus Gürtler, Sabine Megnin, Ferdinand Erhardt und Oliver Sühring.

DANKE an alle, die den Mut hatten das Projekt gemeinsame „Dorfweihnacht am Burgplatz“ anzugehen und mitzumachen!

Das größte DANKE gilt jedoch unseren Gästen aus Nah und Fern, welche durch ihren Besuch die erste Dorfweihnacht am Burgplatz zu einem tollen Erfolg und einem einzigartigen Erlebnis für alle Beteiligten und Verantwortlichen gemacht haben.

Zurück 2. Advent

Gemeinde Bernstadt © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Skip to content