Schmiedgasse 5, 89182 Bernstadt
  1. »
  2. Aktuelles
  3. »
  4. Allgemein
  5. »
  6. Brandereignis

Brandereignis

Am vergangenen Mittwoch, den 24.08.2022 kam es gegen 14.30 Uhr zu einem tragischen Brandfall in unserer Gemeinde, in dessen Verlauf ein privates Wohngebäude einschließlich Garagen vollständig zerstört wurde.

In kürzester Zeit entwickelte sich in Folge derzeit noch unbekannter Ursache ein Brand, welcher sich trotz unmittelbarer Alarmierung und Eintreffen der örtlichen Feuerwehrkräfte rasend schnell zu einem Brandereignis ausbreitete und drohte auf die angrenzenden Gebäude überzugreifen.

Nur durch das professionelle und engagierte Eingreifen und Wirken der örtlichen Feuerwehrkameraden und Kameradinnen unter Leitung von Richard Baur, Ralf Fuchs, Daniel Wolfahrt und Kreisbrandmeister Pistel sowie der unterstützenden Wehren der Umlandgemeinden Beimerstetten, Dornstadt, Neenstetten, Blaustein sowie der Stadt Langenau und der Stadt Ulm, konnte eine Ausbreitung des Brandes auf die angrenzenden Grundstücke und somit zusätzlicher Schaden abgewendet werden.

Insgesamt rund 120 Einsatzkräfte mit 25 Fahrzeugen zeigten während der Löscharbeiten stundenlanges beispielhaftes Engagement und koordiniertes Zusammenwirken, was im Ergebnis der anschließenden Aufarbeitung des Einsatzes am Montag, den 29.08.2022 gemeinsam mit Vertretern der beteiligten Wehren, den Notfallseelsorgern sowie der Gemeinde Bernstadt festgestellt wurde.

Dieses tragische Ereignis innerhalb unserer Gemeinde, das koordinierte Handeln und Eingreifen unseres Warn- und Rettungssystems führt uns allen die Wichtigkeit und Bedeutung des Rettungswesens vor Augen.

Im Zusammenhang mit diesem Großschadenereignis zeigte sich innerhalb unserer Gemeinschaft eine enorme Solidarität und Anteilnahme gegenüber den betroffenen Familien, Hilfsbereitschaft sowie Wertschätzung und Zuspruch gegenüber allen am Einsatz Beteiligten Personen.

Zurück Wir sagen Danke!

Gemeinde Bernstadt © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Skip to content