Bernstadt in Bildern

Ihr direkter Draht
Bürgermeisteramt Bernstadt
Schmiedgasse 5
89182 Bernstadt

Telefon 07348 6024
Telefax 07348 5670
E-Mail info@bernstadt-wuertt.de

Unterhaltung und Betrieb des örtlichen Grünplatzes

Aufgrund der dezentralen Lage und der gänzlich weitläufigen Öffnungszeiten des Grüngutplatzes ist in jüngster Vergangenheit ein massiv erhöhtes Grüngutaufkommen, und damit verbunden, ein deutlicher Anstieg der Entsorgungskosten mit einer Steigerung um fast 100 % zu den Vorjahren (gerechnet nach Masse/Gewicht) festzustellen.

Zurückzuführen ist diese Zunahme unter anderem auf die unbefugte Andienung von Grüngut durch Dritte sowie nicht ortsansässige gewerbliche Andienung.

In Sitzung vom 11.11.2021 wurde durch den Gemeinderat der Gemeinde Bernstadt in Abstimmung mit dem Maschinenring Ulm Heidenheim ein ergänzendes Betriebskonzept mit restriktiven Neureglungen zum 01.01.2022 beschlossen.

Im Zuge des Konzeptes erfolgt die Andienung während der Öffnungszeiten durch dauerhafte Anwesenheit einer überwachenden Person sowie durch eine explizite Ausweisung unserer Bürgerinnen und Bürger, sowie allen Berechtigten.

Die Gemeinde Bernstadt wird zu Jahresbeginn ausführlich über die Neuregelungen informieren.

Gruengutplatz

Erweiterung Außengelände Kindertagesstätte Standort Riedwiesen

Ansicht Neubau Kita 1

Im Zuge der Ausweisung und Erschließung des Baugebietes „Riedwiesen“ wurde eine zukünftige räumliche Fortentwicklung der Kindertagesstätte am Standort Riedwiesen eine südlich an die vorhandene Einrichtung unmittelbar angrenzende Erweiterungsfläche ausgewiesen.

Die vorgenannte Erweiterungsfläche ist bis dato nicht eingefriedet und liegt frei zugänglich brach.

Aufgrund der vorhandenen Situation (offene, nicht eingezäunte und ungesicherte Freifläche) ist eine Nutzung/Einbindung in den Betrieb der Kindertagesstätte gegenwärtig nicht möglich.

Ansicht Neubau Kita 2

Um die vorhandene Freifläche vor unbefugter Drittnutzung Bsp. Ablagerung und Verunreinigungen zu schützen sowie die Fläche für den Einrichtungsbetrieb nutzbar zu machen, hat der Gemeinderat in Sitzung vom 11.11.2021 eine Einfriedung der vorgenannten Freifläche mit einer Zaunanlage auf einer Länge von rd. 110 Metern in Form eines Doppelstabmattenzaunes beschlossen.

Unterhaltung und Betrieb der Straßenleuchten

Strassenbeleuchtung

Unter dem Aspekt der Verkehrssicherheit in entsprechenden Straßenquerungsbereichen sowie speziellen Ausleuchtungsbereichen wurde in Sitzung vom 11.11.2021 durch den Gemeinderat eine erhöhte Ausleuchtungsstärke der Straßenbeleuchtung im Bereich der Schmiedgasse L 1170 analog der Fußgängerquerung der Kreisstraße K 7403 (Anbindung Baugebiet Lange Wiese) beschlossen.

Das Straßenbeleuchtungsnetz der Gemeinde Bernstadt umfasst gegenwärtig rund 350 Straßenleuchten. Die Wartung und Unterhaltung der Straßenbeleuchtung erfolgt durch die EnBW ODR auf der Grundlage eines Wartungsvertrages.

Volkstrauertag 2021

Volkstrauertag 1

Volkstrauertag 2

Volkstrauertag 3

In tiefem ehrfürchtigem Gedenken an die Opfer von Krieg, Vertreibung und Gewaltherrschaft fand am Sonntag, den 14.November 2021 im Anschluss an den Gottesdienst die Gedenkfeier der Gemeinde Bernstadt am Gefallenendenkmal statt.

Bürgermeister Sühring und Frau Pfarrerin Krüger legten gemeinsam mit Herrn Georg Dürr als Stellvertreter für die örtlichen Vereine sowie Frau Angela Rubens vom Sozialverband VDK einen Kranz am Gefallenendenkmal nieder.

Feierlich umrahmt wurde die Gedenkfeier vom Posaunenchor sowie dem Männergesangverein Belcanto Bernstadt.

Die Gemeinde Bernstadt bedankt sich bei allen an der Gedenkfeier beteiligten. Besonderer Dank an Frau Frölich für die fortwährende Pflege und schöne Gestaltung des Kriegerdenkmals.

Satzungsänderung

Trinkwasserversorgung

In Folge stetig steigender Unterhaltungskosten sowie einem aufgrund des in Teilen sanierungsbedürftigen Leitungsnetzes und eines dadurch bedingten hohen Wasserverlustes war eine Neukalkulation/Anpassung der Wasserverbrauchsgebühr zwingend erforderlich.

In Sitzung vom 11.11.2021 wurde die Satzung zur Änderung über den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgungsanlage und die Versorgung der Grundstücke mit Wasser (Wasserversorgungssatzung - WVS) der Gemeinde Bernstadt durch den Gemeinderat beschlossen.

Die geänderte Satzung inklusive der Gebührenberechnung kann auf der Homepage der Gemeinde Bernstadt eingesehen werden und wir im Mittelungsblatt der Gemeinde Bernstadt veröffentlicht.