Bernstadt in Bildern

Ihr direkter Draht
Bürgermeisteramt Bernstadt
Schmiedgasse 5
89182 Bernstadt

Telefon 07348 6024
Telefax 07348 5670
E-Mail info@bernstadt-wuertt.de

SANIERUNG und UMGESTALTUNG
Ortsdurchfahrt Bernstadt, Landesstraße L 1170 - SCHMIEDGASSE

Sanierung Schmiedgasse 1

Baufortschritt
Seit Ende März erfolgt die Sanierung und Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Bernstadt - Schmiedgasse in zwei Bauabschnitten über die Jahre 2021 und 2022.

Im ersten Bauabschnitt erfolgte in der vergangenen Woche die Verlegung der Randeinfassungen für die Gehwege (Bordsteine).

Mit dem Einbau der Schwarzdecke ist nach Auskunft der ausführenden Baufirma bereits in den kommenden zwei Wochen zu rechnen.

Der zügige Verlauf der Bautätigkeiten vom Rathaus bis zur Grundschule erleichtert sicher bald die Querung der Schmiedgasse im unteren Bereich.

Sanierung Schmiedgasse 2

Sanierung Schmiedgasse 3

Sanierung Schmiedgasse 4

Blühende Verkehrsinseln

Im Bereich Hörvelsinger Straße zeigen sich die neu angelegten Verkehrsinseln und Flächen derzeit in den schönsten Farben.

Bluehende Verkehrsinseln 1

In den bunten Arealen blühen die unterschiedlichsten Stauden und Sommerblumen, welche nicht nur optisch für alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Gemeinde Bernstadt ein echter Hingucker sind, sondern auch eine wichtige Nahrungsquelle und Lebensraum für unsere Insekten bieten.

Mit der Aussaat von Wildblumen möchte die Gemeinde Bernstadt auch weiterhin öffentliche und pflegeintensive Flächen umgestalten um mit diesen Maßnahmen nachhaltige strukturreiche „Blühflächen“ für unsere Insekten zu schaffen und deren Lebensraum mit Pollen,- und Nektarreicher Bepflanzung zu sichern.

Bluehende Verkehrsinseln 2


Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen


In dieser Woche:

Für kurze Zeit ein neues Gesicht in der Gemeindeverwaltung

Im Zuge seiner Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beim Verwaltungsverband Langenau, absolviert Herr Jonn Erb derzeit ein sechswöchiges Praktikum im Bürgerbüro der Gemeinde Bernstadt. Mit großer Begeisterung für die Vielseitigkeit hat sich Herr Erb in das komplexe Aufgabengebiet einer selbständigen Gemeinde mit 2.300 Einwohnern aktiv und engagiert eingebracht.

Ausbildung Verwaltungsfachangestellter 1

Während seiner Ausbildungszeit durchstreifte Herr Erb bereits mehrere Abteilungen des Verwaltungsverbandes (Hauptamt, Ordnungsamt, Finanzwesen etc.) und erhält nunmehr Einblicke in das Bürgerbüro und die dazugehörige Verwaltungsstruktur in unserer Gemeinde.

Ausbildung Verwaltungsfachangestellter 2

Mit großer Motivation und Vision für die persönliche Zukunft strebt Herr Erb nach seiner abgeschlossenen Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten das Fachabitur an, um im Anschluss ein Studium zum gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst zu absolvieren.

Wir wünschen Herrn Erb weiterhin alles Gute und einen erfolgreichen beruflichen, wie auch persönlichen Werdegang, und sagen DANKE für die schöne, gemeinsame Zeit.
Das Team der Gemeindeverwaltung