Bernstadt in Bildern

Ihr direkter Draht
Bürgermeisteramt Bernstadt
Schmiedgasse 5
89182 Bernstadt

Telefon 07348 6024
Telefax 07348 5670
E-Mail info@bernstadt-wuertt.de

Grundschule Bernstadt

Die Grundschule Bernstadt ist eine öffentliche Schuleinrichtung für alle Bernstadter Kinder, die den Anforderungen einer Regelschule entsprechen oder nach gemeinsamer Beratung inklusiv beschult werden können. Der Schulbetrieb umfasst die Grundschulklassen 1 bis 4. Die Schülerinnen und Schüler werden auf der Grundlage des Bildungsplans für Grundschulen in Baden-Württemberg unterrichtet und pädagogisch betreut.

Allgemeine Informationen zum Bildungsplan für Grundschulen in Baden-Württemberg erhalten sie unter www.bildungsstandards-bw.de. Den aktuellen Stand des Bildungsplans 2016 finden Sie unter: http://www.bildung-staerkt-menschen.de/bp2016.

Grundschule Bernstadt Jahresrückblicke:
Symbol PDF-Datei Ein Einblick ins Schuljahr 2007/2008 (PDF, 2,9 MB)
Symbol PDF-Datei Ein Einblick ins Schuljahr 2008/2009 (PDF, 1,6 MB)
Symbol PDF-Datei Ein Einblick ins Schuljahr 2011/2012 (PDF, 5,8 MB)
Symbol PDF-Datei Ein Einblick ins Schuljahr 2012/2013 (PDF, 13,1 MB)
Symbol PDF-Datei Ein Einblick ins Schuljahr 2013/2014 (PDF, 9,7 MB)
Symbol PDF-Datei Ein Einblick ins Schuljahr 2014/2015 (PDF, 12,5 MB)


Schülerarbeiten:
Symbol PDF-Datei Schulbibel der GS Bernstadt (PDF, 72 MB)

Presseartikel:
Symbol PDF-Datei Presseartikel zum Schuljahr 2007/2008 (PDF, 578 KB)
Symbol PDF-Datei Presseartikel zum Schuljahr 2008/2009 (PDF, 1,1 MB)
Symbol PDF-Datei Presseartikel zum Schuljahr 2009/2010 (PDF, 685 KB)
Symbol PDF-Datei Presseartikel zum Schuljahr 2010/2011 (PDF, 144 KB)
Symbol PDF-Datei Presseartikel zum Schuljahr 2011/2012 (PDF, 2,1 MB)
Symbol PDF-Datei Presseartikel zum Schuljahr 2012/2013 (PDF, 628 KB)
Symbol PDF-Datei Presseartikel zum Schuljahr 2013/2014 (PDF, 596 KB)
Symbol PDF-Datei Presseartikel zum Schuljahr 2014/2015 (PDF, 441 KB)

Lehrerkollegium Grundschule Bernstadt 

Kontakt:

Grundschule Bernstadt
Bürggasse 2
89182 Bernstadt

Telefon: 07348 7177
Telefax: 07348 408918
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Schulleiterin: Frau Marion Kromer
Die Schulleiterin erreichen Sie in der Regel vormittags zwischen 7:30 und 13:00 Uhr oder über eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Sekretariat: Frau Elke Werner
Unsere Sekretärin Frau Werner erreichen Sie am Dienstag und am Donnerstag während der Unterrichtszeit.

Betreuung: Frau Wörner bzw. Frau Mayer
Die Betreuungskräfte erreichen Sie während der Betreuungszeiten unter 0157-36245367.

Elternbeirat:
Klasse 1: Bianca Pfeff-Gierden und Susanne Kratschmayer
Klasse 2: Regina Werner und Mathis Richter
Klasse 3: Christian Kunth und Katrin Raumer
Klasse 4: Stephanie Korn und Katrin Hotz

Elternbeiratsvorsitzende: Christian Kunth und Stephanie Korn

Service:
Symbol PDF-Datei Krankmeldung (PDF, 238 KB)
Symbol PDF-Datei Ferienplan für das Schuljahr 2014/2015 (PDF, 50 KB)
Symbol PDF-Datei Ferienplan für das Schuljahr 2015/2016 (PDF, 50 KB)
Symbol PDF-Datei Leitfaden zum Konfliktmanagement (PDF, 61 KB)
Symbol PDF-Datei Literaturtipps für Eltern (PDF, 43 KB)
Symbol PDF-Datei Schulwegplan (PDF, 656 KB)
Symbol PDF-Datei Jahresplanung 2015/16 (PDF, 148 KB)

Elternbriefe im laufenden Schuljahr 2015/2016:
Symbol PDF-Datei Elternbrief September (PDF, 32 KB)
Symbol PDF-Datei Elternbrief Oktober (PDF, 247 KB)
Symbol PDF-Datei Elternbrief November (PDF, 774 KB)
Symbol PDF-Datei Elternbrief Dezember (PDF, 2,5 MB)
Symbol PDF-Datei Elternbrief Januar (PDF, 117 KB)
Symbol PDF-Datei Elternbrief März (PDF, 337 KB)

Leitbild:
Unter der Überschrift „Zusammen (-)leben und (-)wachsen, gemeinsam lernen“ formulieren wir in diesen sechs Leitsätzen die Ziele und Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit. Sie dienen uns als Orientierung im Schulalltag und als Richtschnur für Neuerungen. Darüber hinaus sind sie die Basis für unser Qualitätsmanagement und sorgen für ein klares Erscheinungsbild nach außen, weil sie den pädagogischen Grundkonsens des Kollegiums abbilden.

  1. Wir gestalten unsere Schule als einen Ort, an dem sich alle am Schulleben Beteiligten angenommen und wohl fühlen.
  2. Unser Zusammenleben ist durch Verantwortungsbewusstsein, gegenseitigen Respekt und Hilfsbereitschaft gekennzeichnet.
  3. Gemeinsam mit unseren Schülerinnen, Schülern und ihren Eltern erleben wir uns als eine Gemeinschaft und verstehen uns auch als Teil der Dorfgemeinschaft.
  4. Wir stellen die Vermittlung der Grundlagen in den Kulturtechniken Schreiben, Lesen und Rechnen in den Mittelpunkt unserer Arbeit mit den Kindern.
  5. Wir fördern Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Kooperationsfähigkeit.
  6. Wir reflektieren unsere Arbeit, dabei behalten wir Bewährtes bei und sind offen für Veränderung.

Wenn Sie die auf dieser Basis ausformulierten Teilziele interessieren, finden Sie sie hier:

Symbol PDF-Datei Leitbild (PDF, 38 KB)

Aus diesem Leitbild ergeben sich für uns überfachliche Ziele, die wir in unserem Schulcuriculum fassen. Es besteht aus den beiden Teilen: „Personale und soziale Kompetenzen“ sowie „Grundlegende Kompetenzen für das Lernen und Arbeiten“ und steht hier zum Download bereit.

Symbol PDF-Datei Schulcurriculum (PDF, 64 KB)

Unterrichtsfächer:
Der Pflichtunterricht umfasst in jeder Klassenstufe die Fächer Religion (evangelisch oder katholisch), Deutsch, Englisch, Mensch-Natur-Kultur (Heimat- und Sachunterricht, Musik, Bildende Kunst, Textiles Werken), Mathematik, Bewegung-Spiel-Sport. (Die Klasse 3 erhält innerhalb dieses Fachs einige Stunden Schwimmunterricht im Hallenbad Langenau).

Unterrichtszeiten:
Für alle Kinder der Grundschule beginnt der Unterricht täglich um 8.00 Uhr.

Vormittag:
Unterricht 8:00 Uhr - 8:45 Uhr
Unterricht 8:45 Uhr - 9:30 Uhr
Pause 9:30 Uhr - 10:00 Uhr
Unterricht 10:00 Uhr - 10:45 Uhr
Unterricht 10:45 Uhr - 11:30 Uhr
Pause 11:30 Uhr - 11:40 Uhr
Unterricht 11:40 Uhr - 12:25 Uhr

Nachmittag:
Unterricht 14:00 Uhr - 14:45 Uhr
Unterricht 14:45 Uhr - 15:30 Uhr

Schulanfang:
Um den Kindern den Schulanfang zu erleichtern, besteht eine enge Kooperation zwischen der Grundschule Bernstadt und der Kindertagesstätte Bernstadt. Im Zuge dieser Kooperation besucht eine Lehrerin der Schule regelmäßig die kommenden Schulanfänger in der Einrichtung und beobachtet diese bei ihren Beschäftigungen und im Spiel. Daneben bieten wir den Kindern die Gelegenheit, eine Schnupperzeit im Anfangsunterricht der Klassen 1 und 2 und Fachunterricht in den Klassen 3 und 4 zu besuchen und so erste Erfahrungen in der Schule zu sammeln. Außerdem finden verschiedene Aktivitäten statt, bei denen Schul- und Kindergartenkinder sich begegnen. Auf der Grundlage der in der Kooperation gewonnenen Erkenntnisse erfolgen ein Austausch mit den Erzieherinnen sowie eine Beratung der Eltern, um eventuell notwendige Fördermaßnahmen abzustimmen.

Weiterführende Schulen:
Der Großteil der Viertklässler besucht nach Abschluss der Grundschulzeit eine weiterführende Schule in Langenau. Dort stehen als weiterführende Schulen die Verbandswerkrealschule Auf der Reutte, die Friedrich-Schiller-Realschule und das Robert-Bosch-Gymnasium zur Verfügung.

Schulgebäude:
Das Schulhaus Bernstadt wurde in mehreren Bauabschnitten errichtet. Der älteste Teil des Gebäudes wurde 1902 fertiggestellt. In den Fünfzigerjahren erfolgte ein Anbau mit drei zusätzlichen Räumen. 1999 erfolgten die Fertigstellung eines zweiten Anbaus und der Abschluss umfangreicher Sanierungsarbeiten am bestehenden Gebäude. 2006 wurden die Fenster im Altbau komplett erneuert. Das Schulhaus verfügt über sechs Klassenzimmer, einen Gruppenraum, einen Werkraum, eine Schülerbücherei und mehrere Verwaltungsräume.

Schülerbetreuung:
Im Rahmen der „Verlässlichen Grundschule“ besteht für alle Schüler/-innen unabhängig vom jeweiligen Stundenplan ein Betreuungsangebot. Sie können Ihr Kind in der sogenannten „Kernzeit“ zwischen 7.45 und 13.00 Uhr an der Schule beaufsichtigen und betreuen lassen. Außerdem ist eine erweiterte Betreuung bis 14.00 Uhr (am Montag und Mittwoch auch bis 15.30 Uhr) mit Mittagessen im Kindergarten möglich. Die Kosten für diese Angebote variieren je nach Anzahl der Wochentage, die Sie in Anspruch nehmen wollen. Entnehmen Sie diese bitte dem Anmeldeformular. Nähere Informationen erhalten Sie von der Schulleitung. Für den Ausnahmefall besteht auch die Möglichkeit, nach rechtzeitiger Anmeldung tageweise zu betreuen. Frau Mayer und Frau Wörner freuen sich auf Ihr Kind.

Symbol PDF-Datei Anmeldeformular (PDF, 162 KB)

Informationen zur Schülerferienbetreuung der Gemeinde Bernstadt finden Sie links unter dem Menüpunkt „Schülerferienbetreuung“.



Zusatzangebote:

Grundschule Bernstadt
  • Spezielle Förderangebote für Kinder mit Teilleistungsschwächen in Mathematik oder Deutsch (Rechnen- und Lese-/Rechtschreibambulanz)
  • Marionetten (AG)
  • Bücherwerkstatt (FöbbS)
  • Kreativ-AG (AG)
  • Spiel mit (AG)
  • Französisch-AG
  • Jahreszeiten-AG
  • Garten-AG (punktuell)
  • Juniorhelferausbildung
  • Tennis-AG (in Kooperation mit dem Sportverein)
  • Kinderchor (in Kooperation mit dem Gesangverein)
  • Kursangebote außerschulischer Partner


(Stand Oktober 2014)